Schwangerschaftskonfliktberatung

Wir unterstützen Sie in Ihrer persönlichen Konfliktsituation

  • Sie sind ungeplant schwanger geworden, und es beschäftigt Sie die Frage, ob Sie die Schwangerschaft vorsetzen oder beenden?
  • Sie haben Fragen zu einem Schwangerschaftsabbruch?
  • Sie können sich nicht vorstellen, wie es mit einem Kind weiter gehen kann?
  • nach einer getroffenen Entscheidung.

Im Gespräch begleiten wir Sie in Ihrer persönlichen Lebenssituation und unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung, bei dem Weg, der für Sie verantwortbar ist. Selbstverständlich können Sie gern Ihren Partner oder eine andere Vertrauensperson zu unserem Gespräch mitbringen.

Unsere Beratung ist ergebnisoffen und unabhängig von der Konfession und weltanschaulichen Ausrichtung. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Unsere Beratungsstellen sind als Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen staatlich anerkannt. Wir sind zur Durchführung der erforderlichen Beratung für einen Schwangerschaftsabbruch befugt und Sie können die gesetzlich vorgeschriebene Beratungsbescheinigung erhalten.

Verschwiegenheitserklärung

Alle Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ansprechpartnerin

in Cuxhaven

Claudia Siefke
Schwangerenberatung

(04721) 560413

Bürozeiten

Mo. – Fr. 9.00 – 13.00 Uhr

Beratungsgespräche nach Vereinbarung.

Ansprechpartnerin

in den Samtgemeinden Land Hadeln,
Hemmoor, Börde Lamstedt

Birgit Nahrwold
Kirchenkreissozialarbeit und Leitung der
Dienststelle Cadenberge

(04777) 8199

Bürozeiten

Mo. – Fr. 9.00 – 13.00 Uhr

Beratungsgespräche nach Vereinbarung.